Offizielle Webseite des
VfL Bad Ems

Gelungene Weihnachtsfeier der VfL Jugend

Überwältigend. Mit so einem Andrang rechnete niemand. Zum ersten Mal richteten alle Jugendmannschaften des VfL Bad Ems eine gemeinsame Weihnachtsfeier aus. Etwa 150 VfLer, F bis B Jugend, Eltern und Trainer, fanden sich am 08.12 in der Mühlbachtalhalle in Dornholzhausen ein. Der Jugendleiter und gleichzeitige Trainer der F-Jugend, Stefan Kachler-Perini, eröffnete dass von den Eltern großzügig und reichhaltig in Eigenregie gestaltete Büffet.

Auch der Nikolaus fand den Weg in die Festhalle. Vorwitzigen Gerüchten einiger Kinder zur Folge, soll es sich beim Weihnachtsmann um den ersten Vorsitzenden des VfL Bad Ems, den Uli Schneider, gehandelt haben. Die Redaktion weist diese Behauptungen entschieden zurück und besteht darauf, dass es selbstverständlich der echte Nikolaus war. Auf jeden Fall bekamen die Kinder große Augen denn der Gabentisch war reichlich gefüllt. Neben den obligatorischen Weihnachtstüten gab es für jeden Akteur noch ein Gesellschaftsspiel. 

Behauptungen, dass der nicht anwesende Knecht Ruprecht von der C-Jugend entführt worden sein soll, können so nicht bestätigt werden. 

Im Anschluss ehrte der Jugendleiter den Abteilungsleiter Mesut Karadeniz und den ersten Vorsitzenden Uli Schneider. Auch er selber wurde mit einer Urkunde für sein hohes sportliches Engagement bedacht. Aber das war bei weitem noch nicht alles. Es folgte eine große Tombola wo so einige tolle Preise verlost wurden. Besonders erfreulich war der daraus resultierende Erlös in Höhe von 350,00 EUR welcher dem Förderverein der Jugend zur Gute kommen soll. Gegen 21 Uhr 30 endete die harmonische Feier. 

Ein besonderer Dank gilt den Eltern aller Jugendmannschaften ohne deren Hilfe und Mitarbeit dieses Mammutprojekt nicht möglich gewesen wäre!

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar