VfL Bad Ems setzt Zeichen gegen Rassismus

VfL Bad Ems setzt Zeichen gegen Rassismus

in Aktuelles

Am Rande des Kreispokalspiels VfL Bad Ems II gegen TuS Singhofen setzten die Teams ein deutliches Statement gegen Intoleranz und Ausgrenzung.

Stefan Kachler Perini zeigt Flagge

Dabei wurde das sportliche Ergebnis zur Nebensache erklärt. Der VfL Bad Ems steht für Toleranz, Vielfältigkeit und eine offene Gesellschaft. Dieses wurde mit den Fußballfreunden aus Singhofen gefeiert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Letzter Bericht von Aktuelles

Gehe zu Start