VfL Bad Ems bei TV Mittelrhein

VfL Bad Ems – Heute im TV Mittelrhein

in Aktuelles

Der VfL Bad Ems setzt gegen Rassismus ein Zeichen. Die aktuelle Kampagne wurde am gestrigen Tage im Stadion Silberau dem TV Mittelrhein präsentiert und aufgenommen.

Doch worum geht es genau? De VfL steht in seiner 111-jährigen Tradition im Sinne von Toleranz, Integration, gegenseitigen Respekt, Gleichberechtigung und Inklusion. Aber keinesfalls darf die Herkunft, Geschlecht oder das Alter eine Rolle spielen. Der VfL Bad Ems gibt dem Rassismus NIEMALS eine Chance. Aus diesem Grunde inszenierte der zweite Vorsitzende Daniel Knoll ein Video zum VfL Bad Ems welches von den Mitgliedern begleitet wurde. Ein starkes Zeichen. Und diese Kampagne wird der VfL in diesem und nächsten Jahr durch weitere geplante Aktionen verfolgen.

In dem Beitrag ging es auch um allgemeine Themen zum VfL. Unser Vorsitzender Uli Schneider konnte einige wichtige Punkte des VfL platzieren. Zum Ende hin zeigte der Abteilungsleiter Mesut Karadeniz auch die sportlichen Ziele auf. Ein schöner Beitrag, den ihr Euch ab sofort auf tv-mittelrhein.de ansehen könnt. Das Video gegen Rassismus werden wir separat posten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Letzter Bericht von Aktuelles

Gehe zu Start