Hinten von links nach rechts :  Spielertrainer Miguel Palacios Prada (Abwehr), Cüneyt Basibüyük, Eduard Schweizer (2.Mannschaft), Kerem Göktas, Ahmed Dabi (Abwehr), Munther Radwan (Sturm), Alexandru Fratila (Mittelfeld), Cosmin Mucica (Abwehr), Bogdan Mucica (Sturm), 1.Vorsitzender Uli Schneider, 2. Vorsitzender Daniel Knoll  unten von links nach rechts :  Okan Andic (Mittelfeld, 2.Mannschaft), Florian Stork (Abwehr), Tim Leukel (Abwehr), Semen Filippov, Filippo Furnari, (Mittellfeld), Abteilungsleiter Mesut Karadeniz (Tor), Jan Großmann (Abwehr/Mittelfeld), Metin Ergün (Abwehr), Marco Stanciu (Sturm)  Es fehlen:  Tim Allkofer (Abwehr/Mittelfeld), Mamuda Abdulai (Sturm), Kadir Basibüyük, Gabriel Georges Kuok (Mittelfled), Zakir Gül, Jan-Philipp Krieger (Mittelfeld), Björn Palm, Shqipron Plakolli ( Mittelfeld), Sultan Rasul (Abwehr)

Erste Mannschaft des VfL Bad Ems Saison 2020/2021

Tor: Antoni Tomel, Artur Boss
Verteidiger: Florian Stork, Eduard Schweizer, Cosmin Mucica, Kadir Cosar, Rouven Lamberti, Ekin Ergüzel
Mittellfeld: Erik Maier, Alexandru Fratila, Marcel Vallendar, Dominik Decker, Sebastian Krämer, Sqipron Plakolli; Marcel Vallendar, Ramon Ibraimov, , Sean Autor, David Wohlgemuth, Maurice Platt

Offensive: Marcel Wilm, Bogdan Mucica, Christian Peter Knoll, Harvey Stein, Julian Serbov
Trainer: Miguel Palacios Prada, Daniel Knoll

 

Neuzugänge:  Artur Boss, (TUS Nassau); Rouven Lamberti, Harvey Stein (beide Rot-Weiß Lahnstein), Ramon Ibraimov, Sean Autor (beide TUS Nassau), David Wohlgemuth (SG Dachsenhausen) Ekin Ergüzel, Maurice Platt

Abgänge: Marco Stanciu (SV Braubach) Jan Philipp Krieger, Fillipo Furnani, Munther Radwan, Nicolas Armando Guevara Gonzalez alle  SG Ellens-Poltersdorf ; Cünyet Basibüyük, Kerem Göktas (TUS Nassau) (Metin Ergün, Rot-Weiß Koblenz) Semen Fillipov (Cosmos Koblenz) Björn Palm (SG Augst) Innerhalb der laufenden Saison außerdem:  Kadir Basibüyük, (Rot-Weiß Koblenz),Vernatius Emeka (ende der Karriere)

Mit einer neu zusammengestellten Mannschaft will der VfL Bad Ems versuchen in der kommenden Saison, wann sie denn auch immer beginnt besser abzuschneiden als in der abgbrochenen Saison. Hier wäre der VfL Bad Ems zu 90% in die Kreisliga B abgestiegen und hätte dabei seine eigene 2. Mannschaft mit nach unten gedrückt.

Neben dem erfahrenen bisherigen Trainer Miguel Palacios Prada ist nunmehr gleichberechtigt Daniel Knoll hinzu gekommen, so dass der VfL Bad Ems jetzt über ein Trainergespann verfügt. Dies dürfte vorteilhaft sein, da es auch immer wieder vorkommt, dass die beiden Trainer auch noch einmal selbst di Schuhe schnüren müssen.

Junge und talentierte Leute sind aus der 2. Mannschaft noch oben beordert worden. Ein guter Zug war das vor allem hinsichtlich Torhüter Antoni Tomel, der schon in eingen Spielen in der Vorsaion auf sich aufmerksam machte. Auch Marcel Wilm und Christian Peter Knoll sind in die Erste Garnitur zurückgekehrt, wo sie auch unzweifelthaft hingehören. Unzweifelhaft dazu zählt auch der erfahrene Eduard Schweizer.  Mit Marcel Vallendar ist ein kraftvoller und erfahrenener Spieler in die Erste aufgerückt. Neu aus Lahnstein kommen Harvey Stein von dem einges erwartet wird für die Offensive, Ebenso wie Rouven Lamberti. Von TUS Nassau kommt Sean Autor, der dort auch schon in der Kreisliga A gespielt hat. Mit Artur Boss hat man einen nötigen 2. Torhüter dazu bekommen. Daneben haben die beiden Trainer einige aussichtsreiche junge Spieler, wie Dominik Decker, Erik Maier und Sebastian Krämer und Julian Serbov mit nach oben gezogen.

Bei den Abgängen sind viele Spieler dabei, die schon länger nicht mehr für den VfL Bad Ems gspielt hatten. Richtig weh tut aber der Abgang von Philipp Krieger, der wie einge andere den Offerten des BSC Güls erlegen ist.

Und einen ganz bitteren Abgang muss der VfL Bad Ems mit dem talentierten Georges Gabriel Kouk hinnehmen, der aufgrund eines schlimmen Arbeitsunfall wohl nie mehr Fußball spielen wird. Vergessen ist der junge Spieler, der es aus der Hobbyflüchtlingsgruppe bis in unsere Erste schaffte aber nicht, die Trainer und Fußballabteilungsleitung stehen weiter im Kontakt zu ihm.